Diät für Gewicht-Verlust-Bauch und die Seiten im Menü

Körperfett im Bereich der Presse – ein problem, das nicht einfach loswerden. Menschen, die Gewicht zu verlieren beachten Sie, dass nach der Verabschiedung bestimmter Maßnahmen für Gewicht-Verlust deutlich verringert sich das Volumen des Gesichts, der Brust, Arme, Beine, aber das Aussehen von Bauch und Rücken langsam besser.

Jede Form, die unerwünschte Gewicht spiegelt sich in unterschiedlicher Weise, aber in jedem Fall zu einem großen Anteil konzentriert sich in der region von der Presse. Um es loszuwerden Sie können, wenn Sie wählen Sie die richtige Ernährung-Programm. Sollten lernen, die Besonderheiten der Ernährung für Gewicht-Verlust-Bauch und an den Seiten Menü, Verbote und Empfehlungen.

Diät für Seiten

Grundsätze der Ernährung

Diät für Gewicht-Verlust-Bauch und an den Seiten ist nicht nur effektiv, sondern auch einfach. Aber es ist notwendig zu berücksichtigen, einige der Nuancen:

  • Diät vor, die Sie benötigen, um den Körper vorzubereiten. Seit einer Woche verweigern von schwer-und junk-food. Reduzieren Portionen und gehen für eine gesunde Ernährung.
  • Nicht zu viel Essen nach der Diät. Wenn unmittelbar nach seiner Fertigstellung schlank, verbotene Lebensmittel und in großen Portionen, auch von gesundem Essen, das Fett wird wieder angezeigt. Stellen Sie ein Menü was ist zu empfehlen, und befolgen Sie die Grundsätze.
  • Trinken Sie viel Flüssigkeit. Also auch in Fällen, in denen wenig brauchen, um zu trinken, Nein. Zwei Liter Wasser ist wichtig.
  • Nicht-pass-Frühstück. Wenn Sie Essen, genug Essen, nach dem aufwachen, der Körper wird stark genug sein, auf die tägliche Belastung. Wenn Sie diese Regel missachten, während des Tages werden Sie nicht verlassen, das Gefühl hungrig, und müssen es in den Abend. Diese manipulation ist schlecht für die Verdauung.
  • Nehmen Sie nicht den berühmten Satz "Essen Sie nicht nach sechs" wörtlich. Nicht nur das konsumieren von Essen vier Stunden vor einem nächtlichen Ruhe, denn es braucht Zeit, um zu verdauen.
  • Wenn Sie wollen einen snack-oder "zieht" um ein Verbotenes Produkt, konsumieren Früchte. Nach unten, um bequem zu mute, den hunger von äpfeln.
  • In einer Zeit der Konsolidierung Ergebnis Salate Essen ein paar mal am Tag. In jedem Fall, nicht füllen Sie mit mayonnaise, Senf oder ketchup, da sonst die Wirkung wird das Gegenteil sein.
  • Kombinieren Sie Ernährung mit Bewegung. Zum entfernen der Bauch und die Flanken, um die beste Wirkung zu erzielen, ist es wünschenswert, führen einfache übungen, die mindestens ein paar Minuten pro Tag. Sie sind nützlich für Männer und Frauen.

Eine Liste der Produkte

Paradoxerweise ist der Konsum von bestimmten Lebensmitteln hat einen positiven Effekt auf das Körpergewicht. Natürlich nicht hinreißen lassen, da selbst gesunde Lebensmittel in großen Mengen kann Schaden verursachen. Hier ist eine Liste von Produkten, die nicht nur möglich, sondern müssen auch zu Essen:

  • Obst. Zitrusfrüchte sind besonders nützlich, weil Sie provozieren eine Verringerung der Magen-Gewebe, nach dem es vorübergehend in der Größe reduziert.
  • Gemüse. Sie haben eine positive Wirkung auf den Stoffwechsel und schaffen ein Gefühl der Sättigung, trotz der niedrigen Kalorien. Sie können mit Dampf gereinigt werden und verwendet eine basis für die Suppe. Auch Sie machen leckere Soßen.
  • Grüns. Es wird empfohlen, fügen Sie Sie zu Suppen, Salate und andere Gerichte. Grünen nährt den Körper mit Vitaminen und Mineralien.
  • Leichte Milchprodukte. Joghurt, Käse, Milch mit fettarmen Käse und beseitigen Sie das Gefühl von hunger, aber sind nicht "schwer" Essen.
  • Mageres Fleisch. Huhn, junges Rind, Pute und Kaninchen-Produkten verhindern, dass die Erschöpfung des Körpers durch tägliche körperliche Aktivitäten.
  • Haferflocken in dem Wasser. Haferflocken, Reis und Buchweizen enthalten nützliche Kohlenhydrate. Diese Stoffe, wie Fette beeinflussen Gewichtszunahme, aber in kleinen Mengen Sie benötigt werden.
  • Getrocknete Früchte und Nüsse. Es wird empfohlen, zu Essen eine kleine Handvoll ein paar mal in der Woche.
schädliche Produkte

Haben Sie jemals gehört über die Lebensmittel, die auslösen, dass die Entstehung von Fett. Einige von Ihnen kennt fast jeder, aber es ist notwendig zu berücksichtigen die vollständige Liste der Produkte, was unmöglich ist:

  • fast food (cheeseburger, etc.);
  • soda;
  • Alkohol;
  • Saft;
  • Kaffee;
  • Salz Gurken;
  • Zucker, Süßigkeiten und einige Früchte (Bananen, Feigen, Datteln);
  • Backen;
  • pasta;
  • fettes Fleisch (Schweinefleisch, Ente, Gans, Lamm);
  • fetter Fisch;
  • Fett Milchprodukte;
  • die Soßen sind nicht aus Gemüse (mayonnaise, ketchup);
  • Konserven;
  • Fleisch;
  • Gemüse, die große Mengen von Stärke (Kartoffeln, Blumenkohl).

Diät-Menü für eine Woche

Diät für Gewicht-Verlust-Bauch und Seiten entspricht dem Menü "Spezial". In den Wochen, ihm zu Folgen, versuchen Sie nicht, Anpassungen vornehmen.

Das Menü ist schlank, Planung Diät in eine Phase der Konsolidierung führen. Ersetzen Sie einige Mahlzeiten oder Produkte identisch sind.

Zum Beispiel, anstelle von Buchweizen, Haferflocken Essen oder zu ersetzen orange grapefruit.

Beispiel-Menü für die Woche:

Grundsätze PP
Montag

Frühstück: 1 Tasse Joghurt, toast

Mittagessen: 150 g gekochte Reis, Salat mit Paprika, Weißkohl, Gurke

Abendessen: 100 g gekochtes Rindfleisch oder Geflügel, 1 Tasse Apfelsaft, gebackene Auberginen

Dienstag

Frühstück: Hüttenkäse, schwachen Tee ohne Zucker

Mittagessen: Reis (100 g), gekochtes Rindfleisch (100 g)

Abendessen: Tomatensalat mit Zwiebeln, Olivenöl, 1 Tasse Tomatensaft

Umgebung

Frühstück: 100 g gekochte Türkei, grünen Tee

Mittagessen: 150 g gekochtem Fisch, Salat aus Kohl, Zwiebeln und Erbsen

Abendessen: Gekochter Reis und ein Apfel, 1 Glas frischen Saft

Donnerstag

Frühstück: 100 g gekochtes Rindfleisch, schwachen Tee ohne Zucker

Mittagessen: Gemüsesuppe, Brot mit Kleie Inhalt

Abendessen: 150 g gekochtes Geflügelfleisch, gekochter Reis

Freitag

Frühstück: 1 Tasse fettarmer Joghurt, toast

Mittagessen: 2 Stück gebackene Kartoffel -, Karotten-Salat, 150 g gekochter Fisch

Abendessen: Tomaten-Salat mit Paprika und Gurke, 100 g gekochtes Kalbfleisch

Samstag

Frühstück: weiches Ei, 2 Haferkekse, Kräutertee

Mittagessen: 100 g gekochten Truthahn, gekochten Reis

Abendessen: 200 g gekochtes Huhn Fleisch -, Obst-Salat mit orange

Sonntag

Frühstück: 100 g low-fat Käse, grüner Tee mit toast

Mittag: gedünsteter Reis, Salat mit Zwiebeln, Gurken, Tomaten, Paprika

Abendessen: 200 g gekochtes Rindfleisch, Kohl-Salat mit Gurke

Übung

Schnell die gewünschte Wirkung erzielen, ist es sehr wichtig, zu trainieren

Der Mythos, dass die übung in der Wohnung nicht Ergebnisse bringen, trägt die Wahrheit in sich. Zur Durchführung der körperlichen übung, um Gewicht zu verlieren, nicht haben, um ins Fitnessstudio zu gehen und um Hilfe bitten die Lehrer. Bevor Sie einige übungen, die Durchführung, die sich negativ auf das Fett an den Seiten und Bauch:

  • Kippt. Ist es möglich, beginnen eine Lehre, wie es perfekt in die Rolle des warm-up. Befestigen Sie die Hände um seine Taille und schlanke in verschiedene Richtungen. Es ist wünschenswert, ein paar kippt zurück, dann nach vorne, dann nach Links und rechts.
  • Die Drehungen und Wendungen. Halten Sie Ihre Arme gebeugt im Ellbogen in Brusthöhe. Drehen Sie Ihren Körper in verschiedene Richtungen.
  • Durchbiegungen. Lehnen Sie das Gehäuse wieder, und drehen Sie es in verschiedene Richtungen.
  • Das Bein hebt. Liegen auf dem Bauch und reliqua Ellenbogen, Handflächen und Knie auf die Matte. Abwechselnd heben Sie Ihre Beine und unteren.
  • Die Höhe des Rumpfes. Der Ausdruck "rock-Presse" scheint banal, aber dies ist eine der effektivsten übungen. Anheben der Beine ist eine Voraussetzung. Am ersten Tag dürfen nicht mehr als zehn Stufen. Die Anzahl der Sätze Sie benötigen, um schrittweise erhöhen.
übungen

Auch wenn die anderen Teile des Körper kein Körperfett, Fitness-übungen auf verschiedene Muskelgruppen erforderlich ist. Es wird empfohlen zu laufen, Kniebeugen, springen Seil, und Mach normale übungen, um Körper Ton.

Bewertungen tenuis

Olga: ich gewann vor der Geburt, aber Dank der Sitzungen mit einem Kind, Gewicht schnell zu verlassen. Aber der Bauch ist nur leicht zurückgegangen... Dachte die verschwinden mit der Zeit, aber da war es... habe ich beschlossen, ihn zu nehmen. Es war schwer, aufgeben Süßigkeiten und fast-food. Ich Liebe dieses Essen. Aber ich habe noch eine Diät. Und Bauchfett ist weniger geworden! Zwei Monate später war er Weg, obwohl ich fast nichts getan.

Galina: Meine Art von Form – ein Rechteck. Wenn ich war sehr Dünn, hatte den Tag gerettet mit Hilfe von Kleidung und Accessoires. Ich trug Röcke und Blusen mit Rüschen an der Spitze, so war die Figur wie eine Sanduhr. Als ich wieder zu, der Körper Aussehen, ist enttäuschend. Brüste und Oberschenkel nicht erhöht viel, hatte aber einen riesigen Bauch und die Seiten. Die situation war gerettet, die durch eine spezielle Diät, befolgen Sie alle Empfehlungen. Wurde wieder dünner und das Gewicht ist nicht eingegeben!

Svetlana: dicker Bauch – was kann aufgerufen werden, ist erblich. Dachte immer, das mit der Genetik ist es unmöglich, zu kämpfen, aber die Ernährung hat sich einiges geändert. Ich kann nicht sagen, dass das Ergebnis nach der Diät ist atemberaubend, und es leicht zu erreichen, aber es ist so. Wenn Sie eine genetische Veranlagung, die Sie benötigen, um zu verstehen, dass sogar nach einer Woche Diät richtige Ernährung. Und übung ist auch ein muss!!! Wenn Sie gerade eine Diät machen, und dann Essen wie vorher, nichts passiert.

17.10.2018