Erfahrung in der Nutzung von Chocolate Slim

Diese Geschichte wurde erzählt Laura von der Stadt Basel (Schweiz). Die Mädchen teilten sich einen schwierigen Phase seines Lebens und erzählt uns, wie Schokolade trinken Chocolate Slim geholfen, Ihr Gewicht zu verlieren und wieder eine schlanke Figur.

Seit meiner kindheit, ich war ein wenig üppigen Mädchen. Aber meine üppigen Wangen nur gerne überall, und Sie drängte, mich zu kaufen ein anderes Bonbon. Meine Fettheit verletzt. In der high school war ich aktiv, fröhlich, Uhrwerk-Mädchen, so dass alle Jungs, die ich liebte, nie verletzt, alle Freunde mit mir. Wenn es um die Pubertät, ich war einer der ersten, gebildet und sehr schnell von einem Mädchen in eine Frau, gut gedehnt und übergewicht fast nicht. War etwas kurvig, aber nicht Fett. Fans hatten mehr als genug, in dieser Zeit fingen wir an, treffen sich mit Ihren zukünftigen Ehemann.

Als ich begann, Gewicht zu gewinnen

Im Laufe der Jahre begann ich an Gewicht zu gewinnen, nicht zu schnell, aber 6-8 kg rekrutiert wurden. In meinem Leben, es nicht auf den Mann wie auf die hand, und fuhr Fort, dies zu tun. Kollegen liebte mich für mein fröhliches Gemüt, und ich hatte einfach nicht das Bedürfnis verspüren, um die Aufmerksamkeit auf solche Kleinigkeiten wie die Falten an der Taille und kurvige Hüften. Da habe ich meinen Mann heiratete sehr früh, Kinder zu haben, nicht in Eile, aber ein paar Jahre später kam zu dem Schluss, dass es möglich wäre, zu denken über das Thema.

Ich bekam schnell Schwanger, die Schwangerschaft war einfach, war die morgendliche übelkeit im ersten trimester, ach ja, und das Letzte mal hatte ich zu liegen, auf die Unterstützung, aber im Allgemeinen ging es gut. In 9 Monaten habe ich gewonnen, 18 kg, und die ärzte schimpfte mit mir, sagen, dass eine Menge, aber ich dachte, dass es nichts schreckliches gibt es, Gesicht und alles von selbst passieren. Allerdings war meiner Meinung nach falsch. Es ist natürlich nicht einfach verschwunden, aber im ersten Jahr des Lebens eines Kindes fuhr ich Fort, Gewicht zu gewinnen.

Die Zeit verging, und, im Allgemeinen, ganz unbemerkt von mir, ich schon wog über 100 kg. Und ich würde wahrscheinlich immer noch, die es nicht stört, wenn ich nicht angefangen hatte gesundheitliche Probleme: Bluthochdruck, Atemnot, Probleme mit Herz und Gelenken. Aber der Letzte Strohhalm war, als mein Kind ging in die erste Klasse und am Tag der Gesundheit ich als Mitglied der PTA gingen auf eine Schule Reise. Die erste Zeit fühlte ich mich beschämt von seinem Aussehen, die Mutter war schlank, schön, jung, und ich wegen der großen zahlen auf der Waage sah etwa 15 Jahre älter als Sie. Und auch die Mütter in die Schule gebracht, Ihre jüngeren Kinder, die besser aussah als ich. Als die Zeit gekommen war, zu bieten hatte, war ich bereit, um im Boden versinken vor Scham. Ich hatte nichts zu tun: versuchen, Ende vom Lied war, dass ich entwickelt schwere Atemnot, Schmerzen in den Knien und Herz. In nach Hause kommen, ich wurde bestimmt, die wir nehmen müssen, sich selbst und sofort, Gewicht zu verlieren.

Die Entscheidung, Ihr Leben zu verändern zum besseren

Ich weinte die ganze Nacht und am morgen, so sagt das Mädchen, beschlossen, um Gewicht zu verlieren, habe ich den Haferbrei auf dem Wasser und begann zu frühstücken. Die Begeisterung war um die Mittagszeit vorbei. Und bei der Arbeit, die ich gewöhnlich aßen im Speisesaal, die üblichen Hähnchenkeulen mit Kartoffeln und Suppe. Da meine versuche, Gewicht zu verlieren regelmäßige. Aber für mehr als 3-4 Tage die Diät machen, oder zumindest eine richtige Diät könnte ich nicht ertragen. Ich bin einfach verrückt hungrig, und ich bin pleite. Dann fiel ich in eine Tiefe depression, wollte nur nicht erwarten, um Gewicht zu verlieren ist nicht einfach, glaube nicht, dass so abhängig von Nahrung, und sogar Unterstützung von Ihrem Mann, in Anführungszeichen, nicht motiviert, ganz im Gegenteil. Er versuchte mich davon zu überzeugen, dass ich nicht brauchen, um Gewicht zu verlieren, und ich bin deshalb leiden einige Einschränkungen, sagen Sie, er und die Tochter, die mich lieben, und alle diese Diäten brauche ich nicht.

Aber ich werde nicht aufgeben, zu suchen begann für einfache Möglichkeiten, wie Sie sagen. Zuerst, entschied ich mich zum codieren von überernährung, aber es mir nicht helfen – ich habe bis in die Nacht an den Kühlschrank, und fuhr Fort, dies zu tun. Dann kaufte ich mir ein system von 25-th-frame, aber es war nichts weiter als eine Falschmeldung. Begann, sich an die Pillen – die Trupps wurden ohne den Einsatz von Chemikalien, und die Liste der Kontraindikationen ist sehr beeindruckend. Es war beängstigend, aber ich fast entschieden, und dann stolperte Sie auf eine rezension über Chocolate Slim. Und entschied sich für die Verschiebung der Anschaffung des magic Pillen und Versuch erstmal sicher und die Beschreibung von dem leckeren Getränk.

Und jetzt bin ich bereit, zu singen Oden auf ihn. Das ist wirklich die effektive, einfache und kostengünstige Möglichkeit, um Gewicht zu verlieren. Fast sofort fühlte ich, dass mein Appetit war reduziert. Plus, es war sehr bequem, es zu nehmen, um zu arbeiten, anstatt Mittagessen. Kollegen zunächst überrascht, wie das arbeiten ohne Pausen, und in der Regel tun, ich weigere mich zu Essen. Aber wirklich das verlangen nach Kuchen, Gebäck und Pralinen und ich halt nicht. Eines Tages ein Kollege feiert Geburtstag und brachte einen Kuchen als Belohnung, aus Gründen des Anstands aß ich ein kleines Stück, und ich mag es nicht – sehr fettige und süße Lebensmittel. Trotz der Tatsache, dass ich nicht zum Abendessen nach Kolleginnen und Kollegen, im Gegensatz dazu, nach dem Speisesaal, ich wollte nur schlafen, meine Energie war mehr als genug, und ich fing an, von der Arbeit gehen zu Fuß zu arbeiten.

Natürlich, in diesem Modus, die Pfunde waren buchstäblich Schmelzen vor unseren Augen. Ich fühlte mich leichter und leichter, ich wollte buchstäblich in der Luft schweben. Eine solche Kraft ich fühlte mich noch nicht in eine sehr lange Zeit. Und die Tatsache, dass es stellt sich heraus, Sie Essen kleine Portionen von Lieblingsspeisen, das war für mich wirklich eine Offenbarung. So Chocolate Slim gespeichert meine Figur, meine Gesundheit und buchstäblich gab mir ein neues Leben.

Erfahrung in der Verwendung von Schokolade Schlank

Jetzt bin ich ganz glücklich mit meinem Gewicht, aber ich wollen, geben Sie die Form des Geländes, so planen Sie in die Turnhalle zu besuchen. Wenn es nicht genug Energie, um weiter zu trinken das leckere Getränk. Generell rate ich jedem zu versuchen Chocolate Slim! Hört auf, erschöpfen sich Diäten, Leben in depression, und einfach das Leben genießen mit Chocolate Slim und verlieren Sie Gewicht!